Informationen zur Betreuung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

HIER finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie Ihr Kind in der momentanen Situation am besten unterstützen können. Auch das Bayerische Kultusministerium hält TIPPS für Sie bereit. Informationen darüber, wie das Lernen zuhause 3.0 vonstatten gehen kann, können Sie HIER nachlesen.

Außerdem haben wir in Zusammenarbeit mit Frau Wachter, unsere Jugendsozialarbeiterin, HIER einige Links zusammengestellt, die Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder bieten.

 

An unserer Schule findet eine Notbetreuung statt. Sie wird täglich von 7.30 Uhr bis zum regulären Unterrichtsende bzw. bis zum Ende der gebuchten Mittagsbetreuung angeboten.

Die Notbetreuung kann in Anspruch genommen werden, wenn

  • ein Erziehungsberechtigter in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig ist und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung des Kindes gehindert ist oder als Vor- oder Abschlussschülerin oder -schüler am Schulunterricht teilnimmt und aus diesem Grund an der Betreuung des Kindes gehindert ist oder
  • eine Alleinerziehende bzw. ein Alleinerziehender aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit oder aufgrund Teilnahme an Bildungsangeboten an einer Betreuung des Kindes gehindert ist.


    Erforderlich ist, dass der Erziehungsberechtigte aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung des Kindes gehindert ist und das Kind nicht durch eine andere im gemeinsamen Haushalt lebende volljährige Person betreut werden kann.

 

Bitte melden Sie Ihren Bedarf auf jeden Fall mindestens einen Tag vorher telefonisch unter 54007-0 oder per E-Mail (verwaltung@grundschule-haubenschloss.de )an.

Bitte beachten Sie, dass Sie im Vorfeld eine entsprechende Bestätigung Ihres Arbeitgebers/ Ihrer Arbeitgeber vorweisen müssen, wenn Sie Ihr Kind zur Betreuung bringen wollen. Die Erklärung zur Berechtigung finden Sie HIER. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen, die an allen Schulen und Kindertagesstätten zur Sicherheit aller gleichermaßen gehandhabt werden.

Schicken Sie Ihr Kind nur in die Schule, wenn es vollkommen gesund ist.