Krankmeldung

Kinder, die nicht oder verspätet zur Schule kommen, bitte bis 7.30 Uhr im Sekretariat per Mail oder telefonisch (Mitteilung auf dem Anrufbeantworter genügt) entschuldigen.
Ein ärztliches Attest ist bei mehr als 3 Fehltagen oder jederzeit auf Verlangen der Schulleitung erforderlich.

Die Schule ist erreichbar unter:

Tel.: 0831 54007-0

E-Mail: verwaltung@grundschule-haubenschloss.de

Bitte beachten Sie, dass die Krankmeldungen nicht an die Lehrkräfte, sondern ans Sekretariat gemeldet werden müssen!

Ansteckende Krankheiten müssen nach dem Infektionsschutzgesetz sofort in der Schule gemeldet werden. Wir sind verpflichtet, das Gesundheitsamt zu informieren.

Dies gilt für:
Cholera
Diphtherie
Enteritis (Durchfall) durch enterohämorrhagische E. coli (EHEC)
virusbedingtes hämorrhagisches Fieber
Haemophilus influenzae Typ B-Meningitis
Impetigo contagiosa (ansteckende Borkenflechte)
Keuchhusten
Kopfläuse
ansteckende Lungentuberkulose
Masern
Meningokokken-Infektion (Hirnhautentzündung)
Mumps
Paratyphus
Pest
Poliomyelitis
Scabies (Krätze)
Scharlach oder sonstige Streptococcus pyogenes-Infektion
Shigellose
Typhus abdominalis
Virushepatitis A oder E (ansteckende Gelbsucht)
Windpocken
Infektiöse Gastroenteritis (Durchfallerkrankung) bei Kindern unter 6 Jahren