"Das Allgäu packt's!" 2017

 

Mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk und dringend benötigten Grundnahrungsmitteln hilft die Aktion „Das Allgäu packt’s“ bedürftigen Kindern und deren Familien in Rumänien und Bosnien. Die im Allgäu gesammelten Päckchen werden von den Helfern des Aktionsbündnisses direkt in die Zielgebiete gebracht und an die dortigen Familien übergeben.

In Absprache mit dem Elternbeirat haben wir uns entschlossen auch dieses Jahr mitzuhelfen. Wenn jede Klasse ein oder zwei Päckchen packt, können wir wieder etliche Familien unterstützen. Die Klassenlehrkraft wird die Zusammenstellung der Pakete mit Ihnen abstimmen.

Bitte geben Sie Ihrem Kind bis spätestens Mittwoch, den 29. November Ihre Spende mit in die Schule. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie etwas zu dieser Hilfsaktion beitragen könnten.

 

Pro Paket brauchen wir:

• Ein Plüschtier oder Spielzeug (auch ein gutes gebrauchtes Kuscheltier)

• 1 Duschgel

• 1 Zahnbürste

• 1 Zahnpasta

• 1 kg Zucker

• 2 kg Mehl                                                              

• 1 kg Reis                                                                               

• 1 kg Nudeln

• 1 Päckchen Salz

• 1 Liter Speiseöl (keine Glasflasche)

• 100 g Früchtetee

• 2 Packungen Kekse

• 2 Tafeln Schokolade

Gerne können Sie auch selbst ein vollständiges Päckchen in Geschenkpapier verpackt bei der Klassenlehrkraft Ihres Kindes abgeben.

 

 

Im letzten Jahr (2016) konnten wir insgsamt 90 Pakete an die Spendenaktion übergeben.

Unsere fleißigen Sammler waren:

1a (5 Pakete)

1b (7 Pakete)1c (4 Pakete)1d (3 Pakete)1e (3 Pakete)
2a (2 Pakete)2b (2 Pakete)2c (6 Pakete)2d (8 Pakete)2e (4 Pakete)
3a (4 Pakete)3b (5 Pakete)3c (7 Pakete)3d (4 Pakete)
4a (4 Pakete)4b (8 Pakete)4c (11 Pakete)4d (3 Pakete)